13.09.2016

Ab 1. Januar 2017 müssen Entsendebescheinigungen für im Frankreich-Verkehr eingesetzte Fahrer elektronisch auf dem Online-Portal SIPSI erstellt werden. Vor dem 1. Januar 2017 ausgestellte Entsendebescheinigungen in Papierform behalten jedoch ihre Gültigkeit.

Die bislang in Papierform zu erstellenden Entsendebescheinigungen für Fahrer, die im grenzüberschreitenden Verkehr von oder nach Frankreich oder im Kabotageverkehr auf französischem Territorium eingesetzt werden, müssen ab dem 1. Januar 2017 obligatorisch über das Online-Portal erstellt und übermittelt werden.

Nach wie vor ist jedoch eine Kopie der SIPSI-Meldung vom Fahrer mitzuführen. Eine weitere Kopie muss beim französischen Repräsentanten hinterlegt werden.

Weitere Informationen erhalten unsere Mitglieder auf Anfrage in der Geschäftsstelle.