Mit Bedauern reagiert der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) auf die Entscheidung der britischen Bürger für einen Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union. Der Spitzenverband mahnt, die Errungenschaften des EU-Binnenmarktes jetzt nicht leichtfertig aufzugeben.

Pressemitteilung des DSLV, Berlin/Bonn, 24. Juni 2016